Smart Minerals GmbH

Kolloquium 2017

Kolloquium 2017 homepageBeim 37. Kolloquium Forschung & Entwicklung für Zement und Beton standen unter anderem nachhaltiger Straßenbau, ultrahochfester Beton (UHPC) für Bauwerke der Superlative, Potenziale des 3D-Drucks und das Zusammenspiel von Holz und Beton auf dem umfangreichen Tagungsprogramm. Internationale und österreichische Experten aus Wissenschaft und Industrie stellten am 13. November 2017 ihre neuesten Erkenntnisse für die Bauwirtschaft in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien vor rund 300 Teilnehmern vor. Das jährlich stattfindende Kolloquium zählt zu den wichtigsten Veranstaltungen der Baubranche.

Die Kurzbeiträge von unseren Mitarbeitern DI Birgit Achleitner, Mag. Dr. Helga Zeitlhofer, DI Christian Dillig und DI Gerald Maier stellen wir Ihnen hier gerne zur Verfügung:

Eine Zusammenfassung aller Beiträge finden Sie unter www.zement.at.